von am

Vultr.com (Affiliate Link!) ist genau die Alternative die ich gesucht habe. Im Grunde kann man sagen, dass Vultr das gleiche ist wie DigitalOcean, aber in mehreren Locations (auch Frankfurt!) verfügbar ist, ebenfalls über SSD-Storage verfügt und FreeBSD als unterstütztes Betriebssystem führt.

Man kann Snapshots machen, das System einfrieren etc. Auch eine API gibt es. Wie ähnlich diese zu der von DigitalOcean ist habe ich nicht untersucht. Private Networking zwischen Instanzen ist ebenfalls möglich, sofern sie in der gleichen Location gehostet sind.

Wenn du Vultr.com einmal ausprobieren möchtest würde ich mich freuen, wenn du über meinen Affiliate Link gehen würdest, dann kannst du so auch mein Konto mitbefüllen, ohne Nachteile natürlich.

Würde DomainFactory mit ihrer jiffyBox auch FreeBSD unterstützen, wäre das wohl mein grösserer Favorit was vServer betrifft...

Zurück