von am

In letzter Zeit melden sich immer mehr Leute bei mir, die Performance-Probleme mit ihren Servern haben. Das erstmal nichts Besonderes. Oft werden Standardimages installiert, die nicht auf Geschwindigkeit optimiert sind.

Wenn ich mir die Systeme dann allerdings ansehe um sie zur Hochform zu bewegen, treffe ich neben zahlreichen Fehlkonfigurationen auch immer öfter auf Systeme, die unter kleinen oder mittelgrossen Angriffen leiden.

Um Angriffe zu erkennen und abzuwehren, ist einiges Wissen über die Arbeitsweise einer Firewall und verwendeter Netzwerkprotokolle erforderlich. Da FreeBSD sehr gut mit solchen Angriffen umgehen kann, werde ich demnächst eine kleine Skript- und Hinweissammlung online stellen, mit der Angriffe erkannt und abgewehrt werden können, sofern es die Kapazitäten zulassen.

Zurück